Schulklasse im „Heuhotel“ in Weyer sorgt für Großeinsatz bei Übung – bei strömendem Regen

Schulklasse im „Heuhotel“ in Weyer sorgt für Großeinsatz bei Übung – bei strömendem Regen

Das Wetter konnten die Planer der Übung leider nicht beeinflussen, denn tüchtig nass geworden sind wohl alle mindestens ein bißchen, die gestern Abend in Weyer unterwegs waren. Das Szenario war ein Brand in einem im Ortskern gelegenen landwirtschaftlichen Anwesen mit enger Zufahrtsstraße. Im dortigen „Heuhotel“, so die Annahme, war eine Schulklasse untergebracht, die es aus dem verrauchten Gebäude zu retten galt. Drumherum waren neben der Feuerwehr Weyer auch die Kameradinnen und Kameraden der umliegenden Wehren mit eingebunden. Zum Einsatz kam auch die Drehleiter der Feuerwehr Niederselters.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s