FDP-Fraktion bittet um Aufnahme eines Tagesordnungspunktes zur nächsten Stadtverordnetenversammlung: „Sicherheitssituation am Bahnhofsvorplatz“

FDP-Fraktion bittet um Aufnahme eines Tagesordnungspunktes zur nächsten Stadtverordnetenversammlung: „Sicherheitssituation am Bahnhofsvorplatz“

„Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher,
ich bitte Sie, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Stadtverordnetenversammlung
zu nehmen:
Tagesordnungspunkt: Sicherheitssituation am Bahnhofsvorplatz
Beschlussvorschlag:
Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:
1. Der Magistrat wird gebeten, im Haupt- und Finanzausschuss zu berichten, wie nach den
jüngsten Schlägereien vor dem Limburger Bahnhof künftige Strategien aussehen, die
solche Vorfälle möglichst unterbinden und wie die Sicherheit an diesem zentralen Platz
und den angrenzenden Bereichen der Innenstadt uneingeschränkt gewährleistet werden
soll.
2. Der Magistrat wird gebeten, hierzu einen Vertreter der Polizei Limburg mit einzuladen.
Mit einer Vorabverweisung dieses Berichtsantrags besteht Einverständnis bzw. wird
angesichts der Aktualität der Ereignisse gebeten.
Begründung:;
In den letzten Wochen gab es Berichte über mehrere Schlägereien am Limburger Bahnhofsvorplatz.
Diese Vorkommnisse beunruhigen und es sollte frühzeitig darauf reagiert werden. Was sind die
Ursachen? Gab es Anzeichen in den Wochen, Monaten zuvor? Wie sehen Strategien zur Vermeidung
aus? Immer wieder gab es bereits in den letzten Monaten Beschwerden, auf dem Platz könne man sich
nicht mehr absolut sicher bewegen. Es handelt sich um einen zentralen Platz der Limburger Innenstadt,
der eigentlich nach kostenintensiven Baumaßnahmen eine hohe Aufenthaltsqualität für alle Bürger
haben sollte. Jegliche Beeinträchtigung gilt es frühzeitig zu unterbinden. Die Gewährleistung der
Sicherheit gerade im öffentlichen Raum gehört zu den Kernaufgaben des Staates. Hier gilt es
unverzüglich und energisch zu handeln.
Weitere Begründung erfolgt ggf. mündlich.
Marion Schardt-Sauer
Fraktionsvorsitzende“

… soweit das vorliegende Schreiben zur Antragsstellung von Frau Marion Schardt-Sauer zur aktuellen Sicherheitslage am Limburger Bahnhof

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s