Wie Oberlahn.de soeben berichtet, hat Dr.Johannes Hanisch in Weilburg die Bürgermeisterwahl gewonnen 

Wie Oberlahn.de soeben berichtet, hat Dr.Johannes Hanisch in Weilburg die Bürgermeisterwahl gewonnen 
Vorläufiges Ergebnis auf Oberlahn.de: (19:30h) 

Eckardt, Manuel 13,2 %

Hahn, Mischa 8,2 %

Hanisch, Dr. Johannes 61,5 %

Würz, Jacqueline 17,1 %

-alle Angaben ohne Gewähr-

http://www.oberlahn.de/29-Nachrichten/nId,199741,Herzlichen-Glückwunsch-an-Dr.-Johannes-Hanisch.html

Angrillen in Niederbrechen. . .war aber niemand da ;-) Grillplatz „Alter Sportplatz“· 360° Grad

Angrillen in Niederbrechen. . .war aber niemand da 😉  Grillplatz „Alter Sportplatz“· 360° Grad

Also wer gewollt hätte, hätte heute können . . . einer unserer zwei schönen Grillplätze im Frühling

Mehr Infos unter: http://www.gemeinde-brechen.de/gemeinde/grillplaetze.html

 

Sachbeschädigung an PKW · Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person · Verkehrsunfall

Sachbeschädigung an PKW

Am Sonntag, den 12.03.2017, 00.50 Uhr, kam es in 65597 Hünfelden-Dauborn, in der Heinestraße, zu einer Sachbeschädigung an einem dort abgestellten, blauen PKW, Opel, Astra. Der PW stand in einem Carport am Haus. Zuvor war das Wohnhaus des Geschädigten mit Eiern beworfen worden. Der Schaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Hinweisgeber in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person:

Unfallort: Mengerskirchen, Im Roth/Hauptstraße Unfallzeit: Samstag, 11.03.2017, 15.10 Uhr Ein 37jähriger Fahrer eines Pkw Mazda aus Wetzlar befuhr die Straße „Im Roth“ (L 3281) von Winkels kommend in Fahrtrichtung Mengerskirchen. Im Kreuzungsbereich zur Hauptstraße (L 3046) beabsichtigte er nach links in Richtung Waldernbach abzubiegen. Dabei übersah er den Pkw Seat eines ebenfalls 37jährigen Fahrers aus Höhn (Westerwaldkreis), der die Hauptstraße von Waldernbach kommend in Fahrtrichtung Arborn befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich, bei dem Fahrer des Seat leicht verletzt wurde. Schadenshöhe: 19.000 EUR

Verkehrsunfall

Unfallort: Gemarkung Beselich, L 3322 zwischen Obertiefenbach und Schupbach Unfallzeit: Samstag, 11.03.2017, 05.51 Unfallhergang: Pkw-Fahrerin befuhr die L 3322 aus Richtung Obertiefenbach kommend in Fahrtrichtung Schupbach. Als plötzlich ein Fuchs die Straße querte zog die Pkw-Fahrerin ihren Pkw nach rechts und touchierte dabei die Schutzplanke. An der Planke entstand kein Schaden, eine Berührung zwischen dem Pkw und dem Fuchs fand nicht statt. Schadenshöhe: 5.000 EUR.

Widerstand gegen Polizeibeamte im Krankenhaus St. Vincenz

Am Samstag, den 11.03.2017, 20.55 Uhr, wurde eine Funkstreife der Polizeistation Limburg im St. Vincenz Krankenhaus Limburg eingesetzt. Das dortige Personal bat um den Einsatz der Polizei, da sich ein Randalierer dort aufhalten würde, der nach erfolgter Untersuchung in der Notaufnahme das Krankenhaus nicht verlassen wolle. Als der wohnsitzlose, 46 Jahre alte, Mann von den Beamten ebenfalls aufgefordert wurde das Krankenhaus zu verlassen, spuckte dieser der eingesetzten Beamtin ins Gesicht. Gegen die Person wurde von der Polizei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Trotz der Gegenwehr wurde die Verfügung der Polizei durchgesetzt und die Person musste das Krankenhaus verlassen. Da der Täter an ansteckenden Krankheiten leiden soll, musste sich die eingesetzte Polizeibeamtin vorsorglich in ärztliche Behandlung begeben. Anschließend setzte sie ihren Dienst fort.