Bundesautobahn 3, Fahrtrichtung Frankfurt, zwischen Diez und Limburg-Nord 15.03.2017, gg. 08.20 Uhr

Bundesautobahn 3, Fahrtrichtung Frankfurt, zwischen Diez und Limburg-Nord 15.03.2017, gg. 08.20 Uhr

Der Brand eines Lkw-Aufliegers sorgt derzeit auf der A 3 für erhebliche Verkehrsbehinderungen und hat zeitweilig einen Rückstau von bis zu 12 Kilometern Länge verursacht. Ersten Ermittlungen zufolge geriet der Auflieger eines Lkw aufgrund eines Reifenplatzers in Brand. Dem Fahrer gelang es noch, sein Fahrzeug an den rechten Fahrbahnrand zu fahren und die Zugmaschine abzukoppeln. Der mit Kunststoffgranulat beladene Auflieger brannte schließlich lichterloh und wurde anschließend von der Feuerwehr gelöscht. Bevor der linke Fahrstreifen gegen 09.30 Uhr wieder freigegen wurde, war die Autobahn in Fahrtrichtung Frankfurt komplett gesperrt. Der Fahrer des Lkw erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und konnte nach einer Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden. Die Bergungsarbeiten können noch mehrere Stunden andauern, sodass im Bereich der Brandstelle bis in die Nachmittagsstunden mit Behinderungen gerechnet werden muss.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s