Bahnhof Weilburg: körperliche Auseinandersetzung , Verkehrsunfallflucht, VU mit Verletztem, 2facher Radsatzdiebstahl von Neuwagen

Bahnhof Weilburg: körperliche Auseinandersetzung , Verkehrsunfallflucht, VU mit Verletztem, 2facher Radsatzdiebstahl von Neuwagen

  1. Verkehrsunfallflucht, Limburg – Eschhofen, Brüsseler Str. 4, Parkplatz Mc Donalds, Sonntag, 19.03.2017, 01.15 Uhr

Der 26 jährige Geschädigte parkte mit seinem Pkw auf dem Mc Donalds Parkplatz. Beim Ausparken wurde der Pkw durch den Fahrer eines weißen VW Golf beschädigt. Der Fahrer hielt kurz an und flüchtet dann von der Unfallstelle. Der Sachschaden wird auf ca. 500 EUR geschätzt.  Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Verkehrsunfall mit verletzter Person, Limburg, Konrad-Kurzbold-Straße in Fahrtrichtung Weilburger Str., Samstag, 18.03.2017, 18.45 Uhr

Eine 25 jährige Pkw – Fahrerin befuhr die Konrad-Kurzbold-Straße in Fahrtrichtung Weilburger Straße. In einer Linkskurve geriet sie aufgrund der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und stieß zunächst gegen den rechten Bordstein. Von dort wurde sie in den Gegenverkehr abgewiesen. Bei dem Zusammenstoß wurde der entgegenkommende 38 jährige Pkw Fahrer leicht verletzt.   Der Sachschaden wird auf ca. 4.000 EUR geschätzt.

 

  1. Diebstahl von Pkw Rädern, Limburg – Offheim, An der Meil 6, Freitag, 17.03.2017, 19.00 Uhr bis Samstag, 18.03.2017, 10.00 h

Unbekannte Täter entwendeten vom dortigen Firmengelände der Firma Autowelt Schäfer zwei komplette Radsätze von dort abgestellten Neuwagen. Der Wert der entwendeten Radsätze  beträgt ca. 6.000 EUR. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 EUR geschätzt.  Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Körperverletzung, Weilburg, Bahnhof, Samstag, 28.03.2017, 23.50 Uhr

Am späten Samstagabend gerieten am Bahnhof Weilburg zwei männliche Personen im Alter von 43 und 47 Jahren aus bisher ungeklärten Gründen aneinander. Bei dieser körperlichen Auseinandersetzung wurde der 43jährige durch einen Faustschlag leicht verletzt. Weiterhin wurde ihm bei der Auseinandersetzung das T-Shirt zerrissen. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer 06471/93860  in Verbindung zu setzen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s