Gewässerschau des Emsbaches für den Gemarkungsbereich der Stadt Limburg

Gewässerschau des Emsbaches für den Gemarkungsbereich der Stadt Limburg

Die Gewässerschau des Emsbach für den Gemarkungsbereich der Stadt Limburg findet am Mittwoch, 5. April, statt. Start ist gegen 9 Uhr an der Gemarkungsgrenze Niederbrechen/Lindenholzhausen, von dort geht es bis zur Gemarkungsgrenze Ennerich. Treffpunkt ist in Lindenholzhausen auf dem Wirtschaftsweg in Höhe der „Lindenmühle“. Ab 13:30 Uhr wird von der Gemarkungsgrenze Ennerich/Eschhofen der Emsbach bis zur Lahnmündung (rechtsseitig) begangen. Treffpunkt: ist an der Gemarkungsgrenze, Einfahrt „Zum Schwengelsberg“ von der L 3448 aus. Neben Vertretern der betroffenen Gemeinde und Städte, des Amts für den ländlichen Raum (Landrat), der Unteren Naturschutzbehörde (Kreisausschuss) und der Abteilung Wasser- und Bodenschutz (Landrat), können auch weitere Interessenten an der Gewässerschau teilnehmen. Die angegebenen Zeiten sind unverbindlich. Je nach Verlauf der Gewässerschau können sich kleinere zeitliche Verschiebungen ergeben. © Limburg.de

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s