Einbruch in Bahnhofskiosk Schwerer Diebstahl Verkehrsunfall mit einer getöteten Person 74-Jähriger flüchtet vom Unfallort

 Einbruch in Bahnhofskiosk Schwerer Diebstahl Verkehrsunfall mit einer getöteten Person  74-Jähriger flüchtet vom Unfallort

Einbruch in Bahnhofskiosk in Weilburg, Bahnhofstraße 10.4.2017, gegen 01.45 Uhr (vk)Zum o.g. Zeitpunkt schlugen bislang unbekannte Täter an  dem rückwärtigen Bahnhofsgebäude eine Scheibe ein und verschafften sich so Zutritt zu dem Kiosk. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten nach ersten Feststellungen mehrere Stangen Zigaretten. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise nimmt die Limburger Polizei unter der Rufnummer (06431) 9140-0 entgegen.

 

Schwerer Diebstahl in Bad Camberg- Würges, Erzgebirgstraße , Sonntag 10.4.2017 (vk)In der Nacht zum Sonntag haben unbekannte Täter einen Zigarettenautomat aufgeschweißt. Durch die Schweißarbeiten wurde der Automat erheblich beschädigt. Es wurde Zigaretten von unbekanntem Wert entwendet. Hinweise nimmt die Limburger Polizei unter der Rufnummer (06431) 9140-0 entgegen.

 

Verkehrsunfall mit einer getöteten Person Hadamar – Niederzeuzheim 7.4.2017, gegen 16.30 Uhr (vk)Auf der Landesstraße 3278 kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 40-jähriger Mann aus Hadamar verstarb. Aufgrund von Zeugenaussagen und vorgefundenen Unfallspuren fuhr der 40 – Jährige mit seinem PKW,  einem BMW, die L 3278 aus Richtung Hadamar kommend in Richtung B 49. Im Bereich der Abfahrt Oberzeuzheim, in einer leichten Linkskurve, fuhr er  geradeaus in einen unbefestigten Straßengraben. Dort überfuhr er ein Verkehrszeichen und riss dieses mit Sockel aus dem Erdreich. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand. Dabei wurde der Fahrer aus dem PKW geschleudert. Er verstarb noch am Unfallort. Das Fahrzeug wurde von der Polizei sichergestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

 

Unfallflucht, Bad Camberg, Hohenfeldstraße, 09.04.2017, 23.05 Uhr, (pr)Am späten Sonntagabend gegen 23.05 Uhr wurde ein in der Hohenfeldstraße in Bad Camberg geparkter schwarzer Audi A 4 von einem bislang unbekannten Autofahrer angefahren. Das unbekannte Fahrzeug fuhr in Richtung Obertorstraße, geriet in Höhe der Hohenfeldklinik auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit dem geparkten Audi zusammen. Nach Angaben einer Anwohnerin flüchtete der unbekannte Fahrer ohne Anzuhalten weiter in Richtung Obertorstraße.  Der Audi wurde durch den Aufprall  im Bereich der vorderen linken Stoßstange sowie des vorderen linken Kotflügels beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Rufnummer (06431)

9140-0 in Verbindung zu setzen.

 

74-Jähriger flüchtet vom Unfallort, Hünfelden-Kirberg, Bundesstraße 417, 08.04.2017, (pr)Ein 74-jähriger Autofahrer verursachte am Samstag auf der Bundesstraße 417 bei Hünfelden-Kirberg einen Verkehrsunfall mit Personenschaden und flüchtete anschließend vom Unfallort. Der 74-Jährige war in Richtung Wiesbaden unterwegs, als er trotz Gegenverkehrs wenige Kilometer nach der Ortschaft Kirberg ein Fahrzeug überholte. Der entgegenkommende 49-jährige Autofahrer musste nach rechts ausweichen, um nicht mit dem 74-Jährigen zusammen zu stoßen. Der 49-Jährige geriet dabei auf die Bankette, kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort frontal gegen einen Baum. Der 49-Jährige wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Anstatt seiner Pflicht als Unfallverursacher nachzukommen, entfernte sich der 74-Jährige unerlaubt vom Unfallort.

Mithilfe eines nachfahrenden Unfallzeugens, konnte der flüchtige Autofahrer schließlich von einer Polizeistreife gestellt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s