2jähriges Kind bei Unfall leicht verletzt, Einbrecher scheitern an Eingangstür, Farbschmierereien an Schule, Geparkte PKW beschädigt, Unfall mit hohem Sachschaden

2jähriges Kind bei Unfall leicht verletzt, Einbrecher scheitern an Eingangstür, Farbschmierereien an Schule, Geparkte PKW beschädigt, Unfall mit hohem Sachschaden

  1. Einbrecher scheitern an Eingangstür, Löhnberg, Brunnenstraße, Dienstag, 25.04.2017, 02.00 Uhr

In der Nacht zum Dienstag scheiterten Einbrecher an der Eingangstür einer Tankstelle in der Brunnenstraße in Löhnberg. Die unbekannten Täter versuchten gegen 02.00 Uhr die Tür gewaltsam zu öffnen, als sie vermutlich gestört wurden und flüchteten. Der entstandene Schaden an der Tür wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Farbschmierereien an Schule, Weilmünster, Mühlweg, Samstag, 22.04.2017 bis Montag, 24.04.2017

Im Laufe des Wochenendes kam es zu Farbschmierereien an einer Schule im Mühlweg in Weilmünster. Unbekannte besprühten die Fassade des Gebäudes mit Farbe und verursachten einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Geparkte PKW beschädigt, Limburg und Villmar, Montag, 24.04.2017

Bei der Polizei in Limburg und Weilburg wurden im Laufe des Montages zwei Unfallfluchten angezeigt, bei denen geparkte PKW beschädigt wurden. Ein brauner Skoda Octavia wurde am Montag, zwischen 05.30 Uhr und 19.50 Uhr, in der Leistenbachstraße in Aumenau beschädigt. Zu dieser Zeit parkte das Fahrzeug am Fahrbahnrand. Erste Ermittlungen ergaben, dass ein Fahrrad die Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite verursacht haben könnte. Der Schaden an dem Octavia wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber dieser Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeistation Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Ein weiterer PKW wurde am Montag zwischen 16.00 Uhr und 16.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Kapellenstraße in Offheim beschädigt. Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr gegen die Fahrertür eines blauen VW Golf und verursachte einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber zu diesem Fall werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Zu einer weiteren Unfallflucht kam es bereits letzten Dienstag (18.04.2017) in der Straße „In der Eppenau“ in Eschhofen. Ein schwarzer BMW parkte zwischen 08.30 Uhr und 14.45 Uhr in der Nähe des dortigen Kreisels, als ein anderes Fahrzeug die linke Fahrzeugseite des BMW beschädigte. An dem BMW entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden auch hier gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Unfall mit hohem Sachschaden, Limburg-Eschhofen, Rudi-Wagner-Straße/Kurtrierische Straße, Montag, 24.04.2017, 07.30 Uhr

Am Montagmorgen kam es im Kreuzungsbereich Rudi-Wagner-Straße/Kurtrierische Straße in Eschhofen zu einem Unfall mit hohem Sachschaden. Ein 52-jähriger VW-Fahrer befuhr die Rudi-Wagner-Straße in Fahrtrichtung Rintstraße, als er im Kreuzungsbereich einen Opel übersah und mit diesem zusammenstieß. Die 38-Jährige Fahrerin des Opel befuhr zum Unfallzeitpunkt die vorfahrtsberechtigte Kurtrierische Straße. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

 

  1. Kind bei Unfall leicht verletzt, Limburg-Lindenholzhausen, Kirchstraße, Montag, 24.04.2017, 15.50 Uhr

Am Montagnachmittag wurde ein 2-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in der Kirchstraße in Lindenholzhausen leicht verletzt. Eine 48-jährige Frau befuhr gegen 15.50 Uhr mit ihrem Mercedes die Kirchstraße in Fahrtrichtung Wendelinusstraße, als der 2-Jährige unvermittelt auf die Straße lief und mit dem Mercedes zusammenstieß. Das Kind erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

 

  1. Mehrere Wildunfälle, Kreis Limburg-Weilburg, Montag, 24.04.2017 bis Dienstag, 25.04.2017

Zwischen Montag und Dienstag dieser Woche wurden den Polizeistationen in Limburg und in Weilburg insgesamt sieben Wildunfälle gemeldet. In allen Fällen stießen die Fahrer mit Wild zusammen, welches die Fahrbahn kreuzte. Der Gesamtschaden aller Unfälle beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Aufgrund der Vielzahl der Unfälle, welche sich auf Kreisstraßen, Landesstraße und Bundesstraße im Kreis Limburg-Weilburg ereigneten, rät die Polizei:

Unterschätzen Sie nicht die Gefährdung durch die Tiere, die plötzlich die Straße überqueren. Gerade bei Fahrten durch ländliche Bereiche, Wald- und Wiesengebiete sollte Vorsicht gelten – rechnen Sie insbesondere in den Morgenstunden, bei Dämmerung und nachts mit Wildwechsel. Passen sie Ihre Fahrweise an, beachten Sie die entsprechenden Warnschilder und seien Sie bremsbereit. Wenn sie ein Wild am Fahrbahnrand sehen, sollten sie abblenden, abbremsen, hupen und anhalten. Aktivieren Sie die Warnblinkanlage und fahren Sie, wenn sich die Tiere entfernen, zunächst mit Schrittgeschwindigkeit weiter.

Beobachten sie dabei den Fahrbahnrand – einem Wildtier folgen oftmals noch weitere. Weichen Sie bei plötzlichem Wildwechsel oder einer unvermeidbaren Kollision nicht in den Gegenverkehr aus – bremsen sie stark ab und halten Ihre Fahrspur. Sollte es zu einem Zusammenstoß gekommen sein, versuchen Sie nicht, einem verletzten Tier zu helfen, es zu berühren oder gar mitzunehmen, sondern informieren Sie die Polizei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s