Wildunfall, Bundesstraße 8, zwischen Lindenholzhausen und Niederbrechen, Freitag, 28.04.2017, 00.45 Uhr

Wildunfall, Bundesstraße 8, zwischen Lindenholzhausen und Niederbrechen, Freitag, 28.04.2017, 00.45 Uhr

In der Nacht zum Freitag kam es zu einem Wildunfall auf der Bundesstraße 8 zwischen Lindenholzhausen und Niederbrechen. Ein 20-jähriger Skodafahrer befuhr gegen 00.45 Uhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Niederbrechen, als in Höhe des Sportplatzes Lindenholzhausen ein Reh auf die Fahrbahn lief und mit dem PKW zusammenstieß. Das Reh wurde durch den Zusammenstoß in einen Graben geschleudert und verendete dort. Der Skoda wurde im Frontbereich so stark beschädigt, dass das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s