Anzahl der Ferienwohnungen im Landkreis Limburg-Weilburg steigt stetig an · „Ferien bei Ingrid“ in Elz wurde mit vier Sternen ausgezeichnet

Freuen sich über die Auszeichnung der Ferienwohnung mit 4 Sternen (von links): Lars Wittmaack (Projektleiter Tourismus), Bürgermeister Horst Kaiser, Landrat Manfred Michel und Ingrid Friedrich.

Anzahl der Ferienwohnungen im Landkreis Limburg-Weilburg steigt stetig an · „Ferien bei Ingrid“ in Elz wurde mit vier Sternen ausgezeichnet 

 Limburg-Weilburg/Elz. – Nun hat auch Elz eine 4-Sterne Ferienwohnung zu bieten. Darüber freuten sich die Eigentümerin Ingrid Friedrich, Bürgermeister Horst Kaiser und Landrat Manfred Michel, die zusammen mit dem Projektleiter für Tourismus im Landkreis Lars Wittmaack zur Überreichung der Urkunde das neue Feriendomizil besuchten. Landrat und Bürgermeister gratulierten herzlich zur Zertifizierung.

Die Anzahl der Ferienwohnungen und Privatunterkünfte im Landkreis Limburg-Weilburg steigt stetig an, was deutlich die starke Nachfrage nach Übernachtungsmöglichkeiten in der Region belegt. Von den deutlich über 100 Privatunterkünften haben sich allerdings bisher nur einige dafür entschieden, die gebotene Qualität auch durch eine Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes bestätigen zu lassen. Damit wird für den Gast bereits bei der Reiseplanung sichtbar, in welcher Klassifizierung sich die Ferienwohnung befindet, so Landrat Michel.

Glückwünsche von Landrat Manfred Michel und Bürgermeister Horst Kaiser

„Qualität setzt sich auf Dauer durch!“, sagte Landrat Michel, gleichzeitig auch Vorsitzender des Ferienlandes Westerwald-Lahn-Taunus und Präsident des Hessischen Tourismus Verbandes, „Langfristig wird sich die Entscheidung zur Teilnahme und die bessere Vermarktung für alle Anbieter auszahlen“. „Sie haben sich einer Qualitätsprüfung unterzogen und mit einem erfolgreichen Ergebnis abgeschlossen. Wir werben gerne mit dem Ergebnis in unseren Publikationen“ so Landrat Michel und Bürgermeister Kaiser übereinstimmend. Bürgermeister Kaiser merkte an, dass es für Elz wichtig sei, neue Unterkunftsmöglichkeiten zu bekommen, da es kein Hotel mehr im Ort gäbe.

Ingrid Friedrich bedankte sich für die Unterstützung von Lars Wittmaack auf dem Weg zur Klassifizierung. Er hatte das Projekt seit Beginn der Baumaßnahmen begleitet. Augenzwinkernd wies Landrat Michel auf ein Alleinstellungsmerkmal hin. Dies sei die hervorragende Markklößchen Suppe, die Ingrid Friedrich schon mal für besonders nette Gäste zubereite.

Wie Landrat Michel betont, „ist die Ferienwohnungsklassifizierung nur die logische Konsequenz aus Qualifizierungs- bzw. Qualitätsmaßnahmen, die von der Wirtschaftsförderung Limburg-Weilburg-Diez GmbH unterstützt werden. Hotelsterne, Privatwohnungssterne, Bett&Bike Betriebe (Fahrradfreundliche Betriebe), wanderbare Betriebe, Verbesserung der Infrastruktur, gerade an den Hessische Radfernwegen und Prädikatswanderwegen, wie dem Lahnwanderweg, sind nur einige Beispiele“.

„Für einen guten Gesamteindruck von der Urlaubsregion sind vor allem aufgeschlossene und nette Gastgeber wichtig, mit einem rundum guten Angebot, wie es der nun zur Auszeichnung anstehende Betrieb anbietet“ so der Landrat.

Aktuell gibt es im Landkreis 13 Privatunterkünfte, die mit vier Sternen ausgezeichnet sind und acht Unterkünfte im drei Sterne-Segment. Die Zahl der klassifizierten Betriebe ist leider zurückgegangen, obwohl die Anzahl an Ferienwohnungen stetig steigt. Der für die Förderung des Tourismus im Landkreis zuständige Mitarbeiter der WfG Lars Wittmaack bietet allen interessierten Ferienwohnungsinhaber Informationsgespräche zur Klassifizierung an. Landrat Michel appelliert an die Eigentümer ihre Ferienwohnungen zertifizieren zu lassen.

Sterne – Signale für Qualität

Urlauber haben unterschiedliche Ansprüche und Erwartungen, was die Qualität ihrer Ferienunterkünfte betrifft. Aber, ganz gleich, ob jemand seinen Urlaub im Zelt inmitten der Natur oder in einem luxuriösen Wellness-Hotel verbringt, die Ansprüche und Erwartungen sollen möglichst genau erfüllt werden, um den Urlaub auch tatsächlich genießen zu können. Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss stimmen, die Qualitätserwartung des Gastes und das Angebot des Vermieters müssen zusammen passen, erläuterte Landrat Michel.

Um beides im Privatbereich auf einen Nenner zu bringen, hat der deutsche Tourismusverband (DTV) bundesweit einheitliche Kriterien zur Klassifizierung von Ferienhäuser und –wohnungen entwickelt und mehrfach überarbeitet. Sterne als international bekannte Symbole geben dem Gast schon bei der Auswahl seines Ferienquartiers einen zuverlässigen Hinweis auf die Qualität des Angebots.

Vorteile für den Gast sind größere Transparenz des Angebotes, bessere und bundeseinheitliche Vergleichbarkeit des Angebotes, gezielte Auswahlmöglichkeit und Entscheidungshilfe.

 

Ausgezeichnet mit 4****Sternen wird:

Ferienwohnung „Ferien bei Ingrid“

Ahlbacher Weg 4

65604 Elz

Die Vermietung erfolgt durch Ingrid Friedrich, Ahlbacher Weg 4, 65604 Elz.

https://www.ferien-bei-ingrid.de/

 

© Landkreis Limburg-Weilburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s