Bauhof der Stadt Limburg testet StreetScooter

Bauhof der Stadt Limburg testet StreetScooter

Der Limburger Bauhof verfügt über ein neues Fahrzeug – probeweise. Es passt so gar nicht ins Schema. Es ist weiß und nicht orange. Und beim Antrieb wird auf einen Verbrennungsmotor verzichtet. Es ist ein E-Fahrzeug und kommt aus der „Autoschmiede“ in Aachen. Dort fertigt StreetScooter seine Fahrzeuge. Was das Tochterunternehmen der Post dort vor einigen Jahren begann, hat sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Über 6000 Fahrzeuge sollen schon unterwegs sein, die meisten davon bei der Post. Aber die Zahl der Interessenten steigt. Die ersten Bauhöfe von Kommunen haben ebenfalls schon StreetScooter geordert.

Als Dietmar Moors das Fahrzeug am Montagmorgen von seinem Anhänger auf dem Gelände des Betriebshofs fuhr, da geschah das ganz leise. Schnell fanden sich das Leitungsteams des Städtischen Betriebshofs und des Bauhofs mit Klaus Kunz und Michael Menier ein, Werkstattleiter Patrick Brühl war natürlich auch mit dabei sowie Kathrin Weber als Energie- und Klimaschutzbeauftragte der Stadt, die die Probewoche mit dem Fahrzeug vereinbart hatte.

Die Knackpunkte hatte Dietmar Moors schnell benannt: Vorsichtig fahren, denn das Fahrzeug wird von anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Verkehr nur schwer wahrgenommen, da es fast geräuschlos unterwegs ist. Und Vorsicht auch bei Tempolimits, der E-Antrieb beschleunigt sehr, sehr zügig. Das Fahrzeug ist bestückt mit Batterien, die eine Reichweite von rund 80 Kilometern ermöglichen. Mit leistungsfähigeren Batterien lasse sich die Reichweite auf bis zu 300 Kilometer ausdehnen, so Moors.

Die Zuladung beträgt rund 900 Kilogramm, die Ladezeit an einer normalen Steckdose liegt bei rund sechs Stunden, sind die Batterien komplett leer gefahren. Mit einem speziellen Ladegerät lässt sich die Ladezeit deutlich verkürzen. Nach Angaben der Bauhofleitung soll das Fahrzeug in dieser Woche von der Stadtreinigung auf seine Praxistauglichkeit getestet werden. © Stadt Limburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s