Kaffee und ein Lächeln am Morgen in Niederbrechen am Bahnhof – ein Angebot des DRK-Ortsverein Brechen anlässlich des heutigen Weltrotkreuztages

Kaffee und ein Lächeln am Morgen in Niederbrechen am Bahnhof – ein Angebot des DRK-Ortsverein Brechen anlässlich des heutigen Weltrotkreuztages

Anlässlich des heutigen Weltrotkreuztages boten Mitglieder des DRK-Ortsvereins Brechen am Morgen von 5.00 – 8.00 Uhr Kaffee für die Reisenden und Pendler an. Bei doch recht frischen Temperaturen wurde dieser gerne entgegengenommen. Uwe Eufinger, Bereitschaftsleiter, war mit Julia Saufaus und Jeanette Cologna vor Ort und freute sich über viele Kontakte und Gespräche, die am Morgen geführt werden konnten.  „Das Rote Kreuz braucht mehr Unterstützer – ob als Mitglied, Helfer oder Spender.“

Mit eben dieser Botschaft sind hessenweit an mehr als 20 Standorten Rotkreuzler rund um den Weltrotkreuztag am 8. Mai mit Kaffee-Aktionen unterwegs. Außerdem setzt das DRK die Kampagne „ZEICHEN SETZEN! mit neuen Plakat-Motiven fort. Die klaren Bilder in rot und schwarz werben für ehrenamtliches Engagement, eine Fördermitgliedschaft, für die Wiederauffrischung der Ersten Hilfe-Kenntnisse oder weisen auf Informationen zu Pflege-Angeboten des DRK hin.

Mehr über die Rotkreuz-Kampagne „ZEICHEN SETZEN!“ erfahren Sie unter: www.drk.de/zeichensetzen. 

Das Rote Kreuz in Hessen

Das hessische Rote Kreuz gliedert sich in 37 Kreisverbände und  444 Ortsvereine. Die fünf Gemeinschaften Bereitschaften, Wasserwacht, Bergwacht, Wohlfahrts- und Sozialarbeit sowie das Jugendrotkreuz sind die Elemente des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen.
Wir haben 339 Bereitschaften, 224.014 Fördermitglieder, 14.174 aktive Helferinnen und Helfer plus 4.498 Jugendrotkreuzmitglieder in 278 JRK-Gruppen. Zudem arbeiten 6.113 Hauptamtliche Mitarbeiter im DRK Hessen. 

Hintergrund zum WeltrotkreuztagAm 8. Mai 1828 wurde Rotkreuz-Begründer Henry Dunant geboren. Auf seine Initiative begann vor 154 Jahren die Geschichte der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, zu der inzwischen weltweit 190 nationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften gehören.

Schon jetzt lädt der DRK-Ortsverein Brechen zu den nächsten beiden Blutspendeterminen ein: 22.05.2017 von 17-20 Uhr in der Mittelpunktschule Goldener Grund in Niederselters und am 30.05.2017 in der Zeit von 17-20.30 Uhr in die Sport- und Kulturhalle in Niederbrechen.

Mehr Informationen zur Arbeit des DRK-Ortsvereins Brechen unter www.DRK-Brechen.de (Peter Ehrlich/DRK-Brechen.de)

Unsere Aktion vom letzten Jahr finden Sie auch hier: https://brachinaimagepress.wordpress.com/2016/05/09/taesschen-kuchen-oder-stueckchen-kaffee-ein-erfrischender-morgengruss-des-drk-ortsvereins-brechen-heute-am-bahnhof-niederbrechen-weltrotkreuztag-2016/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s