BdV Villmar lädt zur Nepomukfeier ein

BdV Villmar lädt zur Nepomukfeier ein

Am Sonntag, den 21. Mai 2017, findet die alljährliche Nepomukfeier des Bundes der Vertriebenen Villmar bei der Gedenkstätte Johannes von Nepomuk auf der Marmorbrücke in Villmar statt.

Beginn 20.45 Uhr · Der BdV Villmar, die katholische Kirchengemeinde Villmar, die Ackermann Gemeinde der Diözese Limburg, der Partnerschaftsverein Villmar-Grulich und die Egerländer Gmoi z Limburg laden die Bevölkerung sehr herzlich ein.  Pfarrer i. R. Günter Daum leitet die Feierstunde, Pfarrer Andreas Fuchs Hadamar, hält die Festansprache.

Nach der Gedenkstunde findet der alte Brauch des Lichterschwimmens statt.  Julius Teips und Fritz Höpp werden die Lahn an der Marmorbrücke illuminieren.

Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung vom Bläserensembel Villmar. Die Gedenkstunde endet mit einem gemütlichen Beisammensein in der König Konrad Halle in Villmar.

Parkmöglichkeiten sind an der König Konrad Halle und am Bahnhof. © Dr. Roland Wippler  , Vorsitzender · Franz Krotzky, stellvertretender Vorsitzende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s