68-jähriger Autofahrer bei Bahnunfall schwer verletzt, Brechen, Oberbrechen, 24.05.2017, 07.13 Uhr,

68-jähriger Autofahrer bei Bahnunfall schwer verletzt, Brechen, Oberbrechen, 24.05.2017, 07.13 Uhr,

(pl)Bei einem Bahnunfall wurde heute Morgen in Oberbrechen ein 68-jähriger Autofahrer schwer verletzt. Der Mann wollte gegen 07.15 Uhr mit seinem Auto auf einem Wirtschaftsweg einen unbeschrankten Bahnübergang queren, als es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Kollision mit einem Personenzug kam. Der Autofahrer wurde aus dem Pkw herausgeschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrgäste in dem Zug und der Zugführer wurden bei der Kollision nicht verletzt.

Die Sachschadenshöhe steht noch nicht fest. Die Bahnstrecke ist derzeit für die Unfallaufnahme gesperrt. Für die Fahrgäste wurde ein Ersatzzug eingesetzt.  

Mehr unter: https://brachinaimagepress.wordpress.com/2017/05/24/schwerer-verkehrsunfall-am-unbeschrankten-bahnuebergang-zw-nieder-und-oberbrechen-rth-im-einsatz-7-05-zug-ab-niederbrechen-richtung-frankfurt/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s