Gemeinschaftsproduktion führt zur Täterfestnahme, Wiesbaden, Dotzheimer Straße, 08.06.2017, 03:30 Uhr

Gemeinschaftsproduktion führt zur Täterfestnahme, Wiesbaden, Dotzheimer Straße, 08.06.2017, 03:30 Uhr

(He)Durch die Zusammenarbeit mehrerer Zeugen mit der Polizei konnte in der vergangenen Nacht ein mutmaßlicher PKW-Einbrecher festgenommen werden. Ein Zeitungsausträger hatte beobachtet, wie ein Mann auf einem Tankstellengelände in der Dotzheimer Straße gegen

03:30 Uhr an einem abgestellten Audi eine Seitenscheibe eingeschlagen hatte. Der Zeitungsbote musste schnell weiter und informierte aus diesem Grund einen Angestellten der Tankstelle. Dieser wiederrum wollte seinen Arbeitsplatz auch nicht unbeaufsichtigt lassen und bat einen  Passanten darum, die verdächtige Person zu verfolgen. Der eigentlich Unbeteiligte heftete sich tatsächlich an die Fersen des Verdächtigen, rief den Notruf an und erklärte den Sachverhalt. Eine Streife konnte den Mitteiler und den Verdächtigen an der Einmündung Dotzheimer Straße, Aßmannshäuser Straße feststellen. Bei einer Durchsuchung des verdächtigen 45-Jährigen konnten Hinweise auf eine Tatbegehung erlangt werden. Die alkoholisierte Person wurde festgenommen und auf dem Polizeirevier erkennungsdienstlich behandelt. Anschließend konnte er die Dienststelle wieder verlassen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s