Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und einer leicht verletzten Person Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer Verkehrsunfall

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und einer leicht verletzten Person Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer Verkehrsunfall

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und einer leicht verletzten Person

Ein 34 Jahre alter Fahrer eines PKW geriet auf der Kreisstraße 496 zwischen den Ortschaft Hadamar-Oberweyer und Limburg-Ahlbach von der Fahrbahn ab. Anschließend beschädigte der PKW-Fahrer ein Verkehrszeichen und einen Leitpfosten. Der PKW schleudert quer über die Fahrbahn und landete im gegenüberliegenden Straßengraben.

Bei der Unfallaufnahme wurde von der Polizei festgestellt, dass der Fahrzeugführer aus dem Raum Limburg unter Alkoholeinfluss stand. Ein vorläufiger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Der Unfallverursacher musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt.

Der Sachschaden wird auf ca. 15000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher hatte sich bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.

 

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer Unfallzeit:

Freitag, 09.06.2017, 09.50 Uhr Unfallort: 35789 Weilmünster, Kreisel Am Bleidenbach/Nassauer Straße Unfallhergang: Ein 57jähriger Fahrer eines Pkw VW Golf aus Weilmünster befuhr zunächst den Kreisel Nassauer Straße/Am Bleidenbach  aus Richtung Nassauer Straße her kommend.  Nach dem Verlassen des Kreisels kam es  in der Straße Am Bleidenbach zu einem Zusammenstoß mit einem 78jährigen Radfahrer aus Weilmünster. Der Radfahrer wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Schadenshöhe insgesamt: 2.000 EUR. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten sich mit der Polizei in Weilburg unter Tel. 06471-93860 in Verbindung zu setzen.

 

Verkehrsunfall Sachschaden Unfallort: Gemarkung Weilburg, L 3020 zwischen Weilburg und Löhnberg Unfallzeit: Freitag, 09.06.2017,

22.35 Uhr Unfallhergang: Eine 21jährige Fahrerin eines Pkw, VW Golf befuhr die L 3020 von Löhnberg her kommend in Fahrtrichtung Weilburg. Ca. 400 m hinter dem Ortsausgang kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr durch ein Gebüsch und stieß gegen eine Schutzplanke. Der Pkw war durch die entstandenen Beschädigungen nicht mehr fahrbereit, Schadenshöhe ca:  3.250 EUR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s