POL-WI-KvD: Einsatz zahlreicher Funkstreifen, RTWs und MilitayPolice in der Hagenauer Straße

POL-WI-KvD: Einsatz zahlreicher Funkstreifen, RTWs und MilitayPolice in der Hagenauer Straße

Im Laufe der Nacht vom 17. auf den 18. Juni kam es im Bereich eines ehemaligen Fabrikgeländes in der Hagenauer zu mehreren Einsätzen von Funkwagen der Polizeidirektion Wiesbaden. Bereits im Laufes der Nacht hatten Biebricher Bürger mehrfach die Polizei angerufen und sich über ruhestörenden Lärm, ausgehend von dem o. a. Fabrikgelände, das zur Ausrichtung von Veranstaltungen angemietet werden kann, beschwert. Vom zuständigen 5. Polizeirevier wurden dementsprechend in allen Fällen Funkstreifen nach dort entsandt, die eine Veranstaltung mit mehreren hundert Teilnehmern feststellten und Maßnahmen zur Lärmreduzierung trafen. Letztmalig wurden gegen 04:30 h zehn Funkstreifen aus dem gesamten Stadtgebiet nach dort entsandt, da von dem o. a. Fabrikgelände eine Schlägerei zwischen mehreren Personen gemeldet wurde. Unterstützt wurden die Kräfte von mehreren Rettungswagen und Streifen der Militärpolizei, da sich unter den Feiernden auch US-Amerikaner befanden. Zum diesem Zeitpunkt hielt sich noch etwa ein Drittel der Besucher vor Ort auf, jedoch konnten keine Personen festgestellt werden, die an einer Schlägerei beteiligt waren.Durch das Polizeipräsidium Westhessen wird eine Kontaktaufnahme mit der Landeshauptstadt Wiesbaden erfolgen, um die Verfahrensweise für zukünftige Veranstaltungen dieser Art in der Hagenauer Straße abzusprechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s