Schwerer Verkehrsunfall zw.Limburg und Linter

Schwerer Verkehrsunfall zw.Limburg und Linterzu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Donnerstagabend, gegen 19:35 Uhr, auf der B417 zwischen Limburg und Limburg-Linter in Höhe der alten Tennishalle.Zwei beteiligte PKW stießen frontal aufeinander. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war vor Ort. Es kamen 4 Rettungswagen, 2 Notarzteinsatzfahrzeuge, 2 Rettungshubschrauber mit Notärzten, ein Leitender Notarzt, 1 Arzt und der Organisatorische Leiter Rettungsdienst für die 4 Schwerstverletzten und den 1 Schwerverletzten zum Einsatz. Die Rettungshubschrauber aus Frankfurt und Koblenz transportierten jeweils einen Verletzten in Krankenhäuser nach Frankfurt und Koblenz. Zwei Verletzte kamen nach Limburg ins Krankenhaus. Ein Verletzter nach Weilburg.

Es handelt sich bei den Verletzten um eine Frau und 4 Männer.

Die Feuerwehren von Limburg und Linter waren im Einsatz um die Einsatzstelle abzusperren und ausgelaufenen Kraftstoff aufzunehmen. 

(C) Feuerwehr Limburg 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s