Tresorknacker erbeuten Briefmarken, Einbrecher entwenden Gemälde und Bücher, Einbruch in Baustoffhandel, Körperliche Auseinandersetzung – Passanten greifen ein, Blitzerreport

Tresorknacker erbeuten Briefmarken, Einbrecher entwenden Gemälde und Bücher, Einbruch in Baustoffhandel, Körperliche Auseinandersetzung – Passanten greifen ein, Blitzerreport

  1. Tresorknacker erbeuten Briefmarken, Limburg Eschhofen, Limburger Straße, 28.06.2017 19.00 Uhr bis 29.06.2017 09.15 Uhr,

(pa)Im Zeitraum zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen drangen unbekannte Täter durch ein Kellerfenster in die Räumlichkeiten eines Supermarktes in der Limburger Straße in Eschhofen ein. Dort gelang es ihnen, den Tresor der im Markt gelegenen Postfiliale durch Werkzeugeinsatz zu öffnen und darin befindliche Briefmarken im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro zu entwenden. Neben den Briefmarken wurde eine geringere Menge Wechselgeld gestohlen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.

 

  1. Einbrecher entwenden Gemälde und Bücher, Waldbrunn, Im Borngarten, 19.06.2017 bis 29.06.2017,

(pa)Unbekannte Einbrecher drangen im Zeitraum zwischen dem 19.06.2017 und 29.06.2017 in ein, in der Straße „Im Borngarten“ in Waldbrunn Ellar gelegenes, Wohnhaus ein. Durch aufbrechen eines Kellerfensters verschafften sie sich Zugang zum Gebäudeinneren. Dort entwendeten sie ein Gemälde und mehrere Bücher im Gesamtwert von über 1.000EUR. Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.

 

  1. Einbruch in Baustoffhandel, Limburg Staffel, Elzer Straße, 23.06.2017 18.00 Uhr bis 26.06.2017 06.30 Uhr,

(pa)Unbekannte Täter drangen am vergangenen Wochenende auf das Gelände sowie in die verschlossene Lagerhalle eines Baustoffhandels in der Elzer Straße in Staffel ein. Dort wurden gewaltsam  mehrere Metallspinde geöffnet. Entwendet wurden hieraus einige hochwertige Elektrowerkzeuge, deren Gesamtwert auf rund 2.000EUR geschätzt wird. Das Einbruchskommissariat der Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.

 

  1. Körperliche Auseinandersetzung – Passanten greifen ein, Limburg, Diezer Straße, 29.06.2017 gg. 23.15 Uhr,

(pa)Am späten Donnerstagabend kam es auf dem Gehweg in der Diezer Straße in Limburg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 24-jährigen Mann und einer 47-jährigen Frau. Es soll zu Stößen und Schlägen gekommen sein. Als mehrere Passanten auf das Geschehen aufmerksam wurden, versuchte sich der Mann zu entfernen, wurde von den Zeugen jedoch bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Ermittlungen zum genauen Geschehensablauf und den Hintergründen der Tat dauern noch an. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.

 

Blitzerreport

Seit Juni 2015 veröffentlicht das Polizeipräsidium Westhessen wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. Nachfolgend finden Sie die Messstellen für die kommende Woche:

Dienstag:         Weilburg, Waldhäuser Straße

Donnerstag:   B 49, Bereich Deponie

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s