Unbekannter Helfer schlägt Räuber in die Flucht, Auseinandersetzung im Bahnhof, Zigarettenautomat aufgebrochen, Mobile Ampel beschädigt, Dieseldiebstahl, Erheblicher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Weilburg

Unbekannter Helfer schlägt Räuber in die Flucht, Auseinandersetzung im Bahnhof, Zigarettenautomat aufgebrochen, Mobile Ampel beschädigt, Dieseldiebstahl, Erheblicher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Weilburg

  1. Unbekannter Helfer schlägt Räuber in die Flucht, Limburg, Joseph-Schneider-Straße,         05.07.2017, 09.20 Uhr bis 05.07.2017, 09.45 Uhr,

(pl)Ein bislang unbekannter Passant hat am Mittwochmorgen in einem Einkaufszentrum in der Joseph-Schneider-Straße einen Räuber in die Flucht geschlagen. Der Räuber hatte zwischen 09.20 Uhr und 09.45 Uhr versucht, einer 55-jährigen Frau deren Handtasche zu entreißen. Die Frau leistete jedoch starke Gegenwehr, so dass es zu einem Gerangel kam. Erst als der Passant der Frau zur Hilfe eilte, ließ der Täter von der 55-Jährigen ab und rannte ohne Beute in Richtung des Ausgangs „Alter Bahnhof“ davon. Der Helfer rannte noch hinterher, konnte den Flüchtigen jedoch nicht mehr einholen. Der Räuber soll etwa 35 Jahre alt sowie ca. 1,85 Meter groß gewesen sein und ein südländisches Erscheinungsbild, kurze, schwarze Haare sowie eine normale Statur gehabt haben. Er trug zur Tatzeit eine dunkelblaue Jeans und ein dunkelblaues T-Shirt mit einem Motiv.  Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun den bislang unbekannten Helfer sowie weitere Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.

 

  1. Auseinandersetzung im Bahnhof,            Limburg, Bahnhofsplatz,       05.07.2017, 16.40 Uhr,

(pl)Im Limburger Bahnhof kam es am Mittwochnachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen vier jungen Männern im Alter zwischen 17 und 20 Jahren. Die Männer waren gegen 16.40 Uhr im Bereich des Gleis 1 in einen Streit geraten, der schließlich in eine handfeste Auseinandersetzung mündete. Hierbei wurde der 17-Jährige durch Schläge verletzt und das T-Shirt eines weiteren Beteiligten beschädigt.

 

  1. Zigarettenautomat aufgebrochen,          Bad Camberg, Würges, Erzgebirgstraße,               03.07.2017, 01.53 Uhr bis 02.00 Uhr,

(pl)Unbekannte brachen in der Nacht zum Montag einen Zigarettenautomaten in der Erzgebirgstraße in Würges auf. Die Täter öffneten den Automaten gewaltsam und entwendeten aus diesem Zigaretten. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Mobile Ampel beschädigt,           Weilmünster, Wolfenhausen, Bornbachstraße,              04.07.2017, 16.00 Uhr bis 05.07.2017, 06.45 Uhr,

(pl)Unbekannte Täter haben zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen in der Bornbachstraße in Wolfenhausen eine mobile Ampel beschädigt. Die Täter brachen den Deckel der Ampel auf,  nahmen die darin befindliche Batterie heraus und warfen diese anschließend auf den Boden. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 9386-0 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Dieseldiebstahl, Weilburg, Kirschhöfer Weg, 05.07.2017, 20.30 Uhr bis 06.07.2017, 06.00 Uhr,

(pl)Auf einer Baustelle im Kirschhöfer Weg in Weilburg haben Diebe in der Nacht zum Donnerstag mehrere Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank eines Radladers sowie eines Baggers abgezapft und gestohlen. Die Täter hatten den jeweiligen Tankdeckel aufgebrochen, um an den Kraftstoff zu gelangen. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 9386-0 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Scheibe beschädigt, Hadamar, Franziskanerplatz, 05.07.2017, 18.30 Uhr bis 06.07.2017, 08.00 Uhr,

(pl)Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen wurde die Fensterscheibe einer Apotheke auf dem Franziskanerplatz in Hadamar mit einem unbekannten Gegenstand beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro. Den ersten Ermittlungen zufolge ist es möglich, dass das Fenster beschossen wurde. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Erheblicher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Weilburg, Weilburg, Frankfurter Straße, 05.07.2017, 11.30 Uhr,

(pl)Vier beschädigte Fahrzeuge und ein Gesamtsachschaden von rund 19.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag in Weilburg ereignete. Ein 71-jähriger Autofahrer fuhr gegen 11.30 Uhr mit seinem 3er BMW die Frankfurter Straße in Richtung Ortsausgang entlang und wollte dann nach rechts in eine Grundstückseinfahrt einbiegen. Beim Abbiegen verlor der Autofahrer kurzzeitig das Bewusstsein und betätigte hierdurch unbewusst das Gaspedal. Der BMW krachte daraufhin gegen drei geparkte Autos, überfuhr einen Pfosten und kam schließlich an einem Baum zum Stehen. Der 71-Jährige wurde vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht und im Anschluss wieder nach Hause entlassen. Der BMW und eines der geparkten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

 

  1. Unfallflucht auf Parkplatz von Schnellrestaurant, Weilburg, Kubach, Viehweg, 05.07.2017, 16.30 Uhr bis 16.55 Uhr,

(pl)In Kubach wurde am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants im Viehweg ein grauer Mercedes bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt. Die Geschädigte hatte den Wagen gegen 16.30 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt und musste dann gegen 16.55 Uhr frische Beschädigungen im Bereich der Fahrerseite feststellen. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 9386-0 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Auto auf Parkplatz beschädigt – Unfallflucht,       Waldbrunn, Lahr, Hesselmannstraße,        04.07.2017, 17.30 Uhr bis 05.07.2017, 07.00 Uhr,

(pl)Die Fahrertür eines blauen Opel Corsa wurde zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen in Lahr bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt. Der betroffene Pkw war auf dem Parkplatz einer Pension in der Hesselmannstraße abgestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s