L 3284, Erneuerung in der Ortsdurchfahrt von Schöffengrund-Niederwetz  · Vollsperrung der Taunusstraße ab dem 17. Juli

L 3284, Erneuerung in der Ortsdurchfahrt von Schöffengrund-Niederwetz  · Vollsperrung der Taunusstraße ab dem 17. Juli

Ab nächster Woche Montag, 17. Juli, wird die Landesstraße 3284 (Taunusstraße) in der Ortsdurchfahrt von Schöffengrund-Niederwetz erneuert. Bei diesem Gemeinschaftsprojekt arbeiten Hessen Mobil, die Gemeinde Schöffengrund und der Zweckverband Mittelhessische Wasserwerke Hand in Hand. Von den Gesamtkosten in Höhe von rund 620.000 Euro trägt das Land Hessen 70 Prozent, 20 Prozent die Gemeinde und 10 Prozent die Wasserwerke.

Das Sanierungsprojekt ist in zwei Bauabschnitte unterteilt und umfasst die Taunusstraße ab dem Abzweig zur Wetzlarer Straße bis über den Ortsausgang von Niederwetz in Richtung Oberquembach/K 370 hinaus. Während der Bauarbeiten ist die Taunusstraße im Baustellenbereich voll gesperrt. Der Durchgangsverkehr wird während der gesamten Bauzeit über die K 370 und die K 360 über Oberwetz umgeleitet (siehe hierzu auch den beigefügten Sperr- und Umleitungsplan). Bis voraussichtlich Ende Oktober dieses Jahres sollen die Bauarbeiten insgesamt abgeschlossen sein.

Begonnen wird am Montag, 17. Juli, mit den Bauarbeiten am ersten Bauabschnitt, der den Bereich der Taunusstraße ab dem Abzweig der Wetzlarer Straße bis kurz vor die Einfahrt der Friedenstraße umfasst. Dieser Streckenabschnitt der Taunusstraße ist daher ab dem 17. Juli voll gesperrt. Die Arbeiten am ersten Bauabschnitt werden nach jetzigem Sachstand bis Anfang Oktober andauern.

In diesem Bauabschnitt wird die Gemeinde den Kanal im Untergrund der Straße erneuern – auf rund 100 Metern zwischen der Wetzlarer Straße bis zur Gartenstraße in offener Bauweise; von der Gartenstraße bis oberhalb der Silcherstraße in geschlossener Bauweise (Inlinerverfahren). Im Zuge der Kanalerneuerung werden in diesen Bereichen auch die Hausanschlüsse erneuert. Dort, wo die Leitungen nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, erneuern die Wasserwerke zudem die Trinkwasserleitungen. Auch die Anschlüsse in die Gartenstraße, Petersberg und Silcherstraße sowie vier Hausanschlüsse werden neu hergestellt. Nach Fertigstellung der Bauarbeiten an Kanal und Wasserleitung erneuert Hessen Mobil die Fahrbahn der Landesstraße. Dabei wird die Fahrbahn bis zu einer Tiefe von 60 Zentimetern neu aufgebaut. Die oberste Asphaltschicht wird zum Ende des Gesamtprojektes in einem Zuge auf der gesamten Baustrecke im ersten und zweiten Bauabschnitt eingebaut.

Im Anschluss an den ersten Bauabschnitt schließen voraussichtlich von Anfang bis Mitte Oktober die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt – dem Kurvenbereich der Taunusstraße auf Höhe der Friedenstraße – an. Auch dieser Bereich der Taunusstraße muss während der Bauarbeiten voll gesperrt werden. Im Kurvenbereich legt die Gemeinde einen neuen Gehweg an. Um Platz für diesen neuen Gehweg zu schaffen, wird dort die Landesstraße in den Bereich des angrenzenden Seitenstreifens verlegt und hinter dem Ortsschild an den vorhandenen Straßenverlauf angeschlossen. Im zweiten Bauabschnitt wird zudem die Trinkwasserleitung bis in die Friedenstraße verlängert und falls erforderlich erneuert. Hessen Mobil erneuert auch im Streckenbereich des zweiten Bauabschnittes die Fahrbahn bis zu einer Tiefe von 60 Zentimetern.

Zum Abschluss der Bauarbeiten wird die oberste Asphaltschicht (die Deckschicht) auf der Landesstraße in einem Zuge auf der gesamten Baustrecke des ersten und zweiten Bauabschnitts eingebaut. Hierfür ist ein Arbeitstag vorgesehen. Nach jetzigem Stand der Planung kann die Taunusstraße Ende Oktober wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Mehr über Hessen Mobil finden Sie unter www.mobil.hessen.de und www.verkehrsservice.hessen.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s