Brand in der Biogasanlage . . . nun mit mehr Infos

Brand in der Biogasanlage . . . nun mit mehr Infos

Villmar. Die Feuerwehren des Marktflecken Villmar sind heute gegen 10.30 zu einem F2 alarmiert worden im Bereich einer Biogasanlage. Dort kam es durch Revisionsarbeiten zu einem Schwelbrand in einem der Behälter. Die Maßnahmen der Feuerwehr erstreckten sich auf ausführliche Erkundungsmaßnahmen. Im Anschluss daran wurden gezielt die giftigen Dämpfe die dabei entstanden niedergeschlagen. Nach und nach wird jetzt die Gebäudehülle, bzw. die des Behälters geöffnet, um weitere Schadstoffkonzentrationen festzustellen, bzw. auszuschließen. Derzeit eingesetzt sind die Feuerwehren des Marktflecken Villmar, die Erkundungsgruppe des Landkreis Limburg-Weilburg war vor Ort. Die Feuerwehren Niederbrechen, Limburg und Weilburg und weitere zusätzliche Fahrzeuge, wie der GW-AS (Gerätewagen Atemschutz) sowie ein Leichtschaumgenerator ist in Bereitstellung. (Peter Ehrlich/FOTO-EHRLICH.de)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s