Auto landet auf Dach, Ahlbacher Spange 151 statt 100 km/h, Polizei führt Verkehrskontrolle in Limburg durch, Einbrecher gescheitert in Heringen, Fahrertür zerkratzt

Auto landet auf Dach, Ahlbacher Spange 151 statt 100 km/h, Polizei führt Verkehrskontrolle in Limburg durch, Einbrecher gescheitert in Heringen, Fahrertür zerkratzt

  1. Einbrecher gescheitert, Hünfelden, Heringen, Zum Römberg, 16.07.2017, 20.00 Uhr bis 18.07.2017, 10.00 Uhr,

(pl)Zwischen Sonntagabend und Dienstagvormittag scheiterten unbekannte Täter beim Versuch, in ein Einfamilienhaus in Heringen einzubrechen. Die Terrassentür des Hauses in der Straße „Zum Römberg“ hielt den Aufhebelversuchen der Einbrecher stand, so dass diese unverrichteter Dinge die Flucht ergriffen.  Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Fahrertür zerkratzt,        Bad Camberg, Erbach, Paulsgasse,    18.07.2017, 17.00 Uhr bis 19.07.2017, 07.30 Uhr,

(pl)Unbekannte Täter haben zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen die Fahrertür eines geparkten VW Beetle zerkratzt. Das betroffene Auto war in der Paulsgasse auf dem Parkplatz hinter der Bushaltestelle abgestellt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Auto landet auf dem Dach, Limburg-Weilburg, Brechen, B8, Donnerstag, 20.07.2017, 09.30 Uhr

(fs)Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der B 8 in Richtung Oberbrechen ein Verkehrsunfall, bei dem zwei 19-jährige Frauen schwer verletzt wurden. Die 19-jährige Fahrerin eines VW-Polo war gegen 09.30 Uhr von Niederselters in Richtung Oberbrechen unterwegs, als der Pkw aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet und von der Fahrbahn abkam.  Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und landete auf dem Dach. Die beiden Frauen in dem verunfallten Pkw wurden zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.

 

  1. Polizei führt Verkehrskontrolle in Limburg durch, Limburg, Konrad-Kurzbold-Straße, 19.07.2017, 12.45 Uhr bis 14.10 Uhr,

(pl)Am Mittwoch führte der regionale Verkehrsdienst zwischen 12.45 Uhr und 14.10 Uhr in der Konrad-Kurzbold-Straße in Limburg eine Verkehrskontrolle durch, bei der Verstöße gegen die Anschnallpflicht und die Handynutzung am Steuer geahndet werden sollten. Während der knapp 1,5 Stunden andauernden Konrolle wurde ein Verkehrsteilnehmer dabei erwischt, wie er während der Fahrt das Mobiltelefon nutzte. Hinzu kamen 14 Verstöße gegen die Gurtpflicht und ein Verstoß gegen das Kfz-Steuergesetz. Mit der Nutzung eines Mobiltelefons setzen Fahrzeugführer sich selbst und auch andere Verkehrsteilnehmer einer erhöhten Gefahr aus. Der Verkehr wird nicht richtig wahrgenommen und die Reaktionszeit bei einer Bremsung erhöht sich um ein Vielfaches.

Überlegen Sie, ob ihnen zum Beispiel das Tippen einer Nachricht einen Verkehrsunfall mit vielleicht weitreichenden Folgen Wert ist. Gleiches gilt für die Gurtnutzung. Denn ein angelegter Gurt kann im Ernstfall Ihr Leben retten!

 

  1. Geschwindigkeitskontrolle, Ahlbacher Spange, Bundesstraße 49, 19.07.2017, 09.00 Uhr bis 10.25 Uhr,

(pl)Beamte des regionalen Verkehrsdienstes führten am Mittwochvormittag zwischen 09.00 Uhr und 10.25 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B 49 im Bereich der Ahlbacher Spange in Fahrtrichtung Weilburg durch. Von den registrierten 1503 Fahrzeugen waren 100 zu schnell unterwegs. Der höchste Wert wurde mit 151 anstatt der erlaubten 100 Stundenkilometer für Pkw gemessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s