Roller kommt von der Fahrbahn ab, Limburg, Lindenholzhausen, L 3448, Pferde auf der Fahrbahn, Einbruch in Schule, Gartenhütte ausgeräumt, Einbrecher in Werkstatt, Ortsschild beschossen, Reifen bleibt in Gully-Schacht stecken, Vorfahrt missachtet,

Roller kommt von der Fahrbahn ab, Limburg, Lindenholzhausen, L 3448, Pferde auf der Fahrbahn, Einbruch in Schule, Gartenhütte ausgeräumt, Einbrecher in Werkstatt, Ortsschild beschossen, Reifen bleibt in Gully-Schacht stecken, Vorfahrt missachtet

  1. Einbruch in Schule, Weilburg, Lessingstraße, Montag, 17.07.2017 11.00 Uhr bis Donnerstag, 20.07.2017, 15.15 Uhr

(fs)Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit von Montag, 17.07.2017, 11.00 Uhr bis Donnerstag, 20.07.2017, 15.15 Uhr in eine Schule in Weilburg eingebrochen. Ersten Ermittlungen zufolge zerstörten sie dabei ein Fenster und durchsuchten mehrere Räume nach Diebesgut. Augenscheinlich wurden keine Gegenstände entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Die Kriminalpolizei Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 – 0 zu melden.

 

  1. Gartenhütte ausgeräumt, Villmar, Seelbach, Mittwoch, 19.07.2017, 23.00 Uhr bis Donnerstag, 20.07.2017, 16.00 Uhr

(fs)In der Zeit von Mittwoch, 19.07.2017, 23.00 Uhr bis Donnerstag, 20.07.2017, 16.00 Uhr sind bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Gartenhütte in Seelbach eingebrochen. Die Täter entwendeten dabei mehrere technische Geräte im Wert von ca. 1.000 Euro. Die Polizeistation Weilburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06471 / 9386 – 0 zu melden.

 

  1. Einbrecher in Werkstatt, Merenberg, Allendorf, Limburger Straße, Samstag, 15.07.2017, 14.00 Uhr bis Donnerstag, 20.07.2017, 12.30 Uhr

(fs)Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Samstag, 15.07.2017, 14.00 Uhr bis Donnerstag, 20.07.2017, 12.30 Uhr gewaltsam in eine Werkstatt auf der Limburger Straße in Allendorf ein. Dabei entwendeten sie Diebesgut in Höhe von mehreren Hundert Euro. Nach der Tat flüchteten die Täter unbemerkt vom Tatort und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Die Kriminalpolizei Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 – 0 zu melden.

 

  1. Ortsschild beschossen, Weinbach, Gräveneck, Zippsmühle, Donnerstag, 20.07.2017, 18.45 Uhr

 

(fs)Am Donnerstagabend meldete ein Anrufer der Polizei Schussgeräusche in der Straße „Zippsmühle“ in Gräveneck. Die herbeigeeilten Beamten konnten Einschusslöcher an einem dort angebrachten Ortsweisungschild an der Landesstraße 3452 feststellen.

Laut Zeugenaussagen könnte ein schwarzer BMW, der in Tatortnähe gesehen wurde, mit der Tat im Zusammenhang stehen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die Polizeistation Weilburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06471 / 9386 – 0 zu melden.

 

  1. Reifen bleibt in Gully-Schacht stecken, Waldbrunn, Ellar, Oberstraße, Freitag, 21.07.2017, 04.30 Uhr

(fs)Die Fahrt einer 26 – jährigen VW Polo Fahrerin auf der Oberstraße in Ellar endete am frühen Freitagmorgen abrupt, als sie mit ihrem rechten Vorderrad in einem Gully-Schacht stecken blieb.

Ersten Ermittlungen zufolge haben bislang unbekannte Täter diesen so manipuliert, dass er den Schacht nur zur Hälfte abdeckte. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Polizeistation Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 – 0 zu melden.

 

  1. Roller kommt von der Fahrbahn ab, Limburg, Lindenholzhausen, L 3448 Freitag, 21.07.2017, 10.00 Uhr

(fs)Auf der Landesstraße 3448 kam es zwischen Lindenholzhausen und Mensfelden zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 69 – jähriger Rollerfahrer schwer verletzt wurde. Ersten Ermittlungen zufolge kam der Rollerfahrer aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn ab und krachte in einen Pkw welcher in einem Feldweg wartete. Der schwerverletzte Rollerfahrer wurde per Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen. Die Landesstraße wurde aufgrund der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

 

  1. Schutzplanke beschädigt, Limburg-Weilburg, Weilmünster, Bundesstraße 456, Montag, 10.07.2017 bis Dienstag, 18.07.2017

(fs)In der Zeit von Montag, 10.07.2017, bis Dienstag, 18.07.2017, ist ein bislang unbekannter Pkw auf der B 456 in Richtung Usingen bei Km 2,2 von der Fahrbahn abgekommen und in die Schutzplanke gefahren. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.  Die Polizeistation Weilburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 – 0 zu melden.

 

  1. Vorfahrt missachtet, Runkel, Landesstraße 3063, Donnerstag, 20.07.2017, 15.38 Uhr

(fs)Auf der L 3063 zwischen Runkel und Steeden kam es am Donnerstagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 59 – jähriger Motorradfahrer verletzt wurde. Ersten Ermittlungen zufolge wollte eine 52 – jährige Audi-Fahrerin nach links auf die Bundesstraße 49 einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt des aus Richtung B49 kommenden Motorradfahrers. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden ist derzeit noch unklar.

 

  1. Pferde auf der Fahrbahn, Weinbach, Landesstraße 3021, Donnnerstag, 20.07.2017, 16.41 Uhr

(fs)Ein Motorradfahrer, der am Donnerstagmittag auf der L 3021 in Richtung Blessenbach unterwegs war, kollidierte in einer Rechtskurve mit einem Pferd. Augenzeugenberichten zufolge seien die weiß gescheckten Pferde plötzlich auf der Fahrbahn aufgetaucht und nach dem Unfall in unbekannte Richtung geflüchtet. Erfreulicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden ist noch unklar.

 

  1. Aktueller Blitzerreport für Limburg-Weilburg für die 30.

Kalenderwoche

 

Seit Juni 2015 veröffentlicht das Polizeipräsidium Westhessen wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit.

 

Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche:

 

Dienstag: Limburg, Lindenholzhausen, L  3448 zwischen Lindenholzhausen und B 417

 

Donnerstag: Mengerskirchen Bereich Seeweiher

 

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s