ThujaHeckenbrand in Eschhofen mit Brandüberschlag auf Wohngebäude

ThujaHeckenbrand in Eschhofen mit Brandüberschlag auf Wohngebäude

Zu einem Brand einer Thuja-Hecke mit Brandüberschlag auf das Wohngebäude kam es am heutigen Sonntag gegen 16:30 Uhr im Stadtteil Eschhofen. Die Mieter einer Wohnung im Erdgeschoss grillten ihr Mittagessen auf der Terrasse. Während Sie sich beim Essen im Wohnzimmer aufhielten, kam eine Windböe und warf den Grill um. Die austretende Grillkohle wurde auf die Thuja-Hecke geweht und steckte diese sofort in Brand. Durch den Rauch und ein Zischen wurden die Hausbewohner darauf aufmerksam und riefen die Feuerwehr. Löschversuche der Nachbarn mit 2 Feuerlöschern und einem Gartenschlauch konnte den Brandüberschlag auf das Wohngebäude nicht verhindern. Teile des Dachüberstandes gerieten sofort in Brand und mussten von der Freiwilligen Feuerwehr Eschhofen gelöscht werden. Mit der Drehleiter von Limburg und einer Wärmebildkamera wurde das Dach auf weitere Brandnester untersucht. Der Brandrauch drang in das komplette Haus vom Keller bis Dachgeschoß und Spitzboden ein. Mehrere Atemschutztrupps mussten das Haus belüften. Geschmolzene Rolläden, Beschädigungen am Dach sowie verbrannte Gartenmöbel sind entstanden. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren von Eschhofen und Limburg. Es gab keine Verletzte.
(C) Feuerwehr Limburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s