Brand eines Mehrfamilienhauses, Radnabenabdeckungen entwendet, Radfahrer bei Unfallflucht leicht verletzt, PKW fährt gegen Felswand, Unfall bei Überholvorgang

Brand eines Mehrfamilienhauses, Radnabenabdeckungen entwendet, Radfahrer bei Unfallflucht leicht verletzt, PKW fährt gegen Felswand, Unfall bei Überholvorgang

– 1.         Brand eines Mehrfamilienhauses, Limburg, Hospitalstraße, Montag, 24.07.2017, 03.30 Uhr

Am frühen Montagmorgen kam es zu einem Wohnhausbrand in der Hospitalstraße in Limburg. Ersten Ermittlungen zu Folge gerieten Mülltonnen im Keller des Gebäudes in Brand und der dadurch entstandene Rauch verteilte auf alle Etagen des Mehrfamilienhauses. In dem Wohnhaus hielten sich zu dieser Zeit etwa 25 Personen auf, welche selbständig oder mit Hilfe der eintreffenden Feuerwehren aus Limburg, Staffel, Eschhofen, Lindenholzhausen und Offheim das Gebäude verlassen konnten. Ein 30-jähriger Mann und zwei Mädchen im Alter von einem Jahr und 6 Jahren mussten aufgrund des eingeatmeten Rauches in einem Krankenhaus behandelt werden. Der entstanden Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Aufgrund der Rauchentwicklung ist das Gebäude zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wieder bewohnbar. Die Brandursache ist noch unklar. Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber sich unter der Telefonnummer (06431) 91400 zu melden.

Siehe auch: https://brachinaimagepress.wordpress.com/2017/07/24/wohnhausbrand-in-limburg-am-fruehen-morgen-bericht-und-bilder/

 

  1. Jacke aus PKW entwendet, Limburg, Eisenbahnstraße, Sonntag, 23.07.2017, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Autoaufbrecher entwendeten am Sonntagabend in der Eisenbahnstraße in Limburg eine Jacke aus einem geparkten Audi. Die unbekannten Täter schlugen zwischen 19.30 Uhr und 21.30 Uhr eine Seitenscheibe des Fahrzeuges ein und konnten über die entstandene Öffnung an die Jacke gelangen. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Einbruch in Bürogebäude, Merenberg, Boschstraße, Samstag, 22.07.2017, 13.00 Uhr bis Sonntag, 23.07.2017, 09.45 Uhr

Im Laufe des Wochenendes brachen Unbekannte in ein Bürogebäude in der Boschstraße in Merenberg ein. Die Einbrecher öffneten gewaltsam ein Fenster des Gebäudes und durchsuchten die Räumlichkeiten. Im Anschluss flüchteten sie ohne Beute in unbekannte Richtung. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Scheibe von PKW eingeschlagen, Limburg, Dietkircher Weg, Sonntag, 23.07.2017, 18.15 Uhr bis 18.45 Uhr

Am frühen Sonntagabend verschafften sich Autoaufbrecher  Zutritt zu einem geparkten VW im Dietkircher Weg in Limburg. Die unbekannten Täter schlugen zwischen 18.15 Uhr und 18.45 Uhr die Seitenscheibe des Fahrzeuges ein und entwendeten einen schwarzen Rucksack und eine schwarze Handtasche samt Inhalt aus dem Pkw. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Autoaufbrecher flüchten ohne Beute, Limburg, Industriestraße, Freitag, 21.07.2017, 18.00 Uhr bis Samstag, 22.07.2017, 08.30 Uhr

In der Nacht zum Samstag schlugen Autoaufbrecher die Scheibe eines Mercedes in der Industriestraße in Limburg ein. Der Pkw stand zur Tatzeit auf dem Gelände eines Autohauses. Im Anschluss flüchteten die Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Mülltonne abgebrannt, Limburg, Grabenstraße, Samstag, 22.07.2017, 02.30 Uhr (Zeitpunkt der Feststellung)

In der Nacht zum Samstag wurde der Limburger Polizei eine Mülltonne in der Grabenstraße in Limburg gemeldet, welche durch ein Feuer niedergebrannt war. Der Mülleimer war an einem Ampelmast befestigt und wurde durch das Feuer zerstört. Der entstandene Schaden wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Radnabenabdeckungen entwendet, Limburg, Inselweg, Freitag, 21.07.2017, 22.00 Uhr bis Samstag, 22.07.2017, 09.00 Uhr

Die Radnabenabdeckungen eines Oldtimers entwedneten Unbekannte in der Nacht zum Samstag im Inselweg in Limburg. Die goldfarbenen Abdeckungen von Wert von mehreren Euro waren an einem roten BMW Cabrio befestigt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Geldbörse entwendet, Weilburg, Kubach, Kubacher Weg, Samstag, 22.07.2017, 14.00 Uhr

Unbekannte entwendeten am Samstagmittag im Kubacher Weg in Kubach eine Geldbörse aus einem Einkaufswagen. Der Geschädigte hatte die Geldbörse gegen 14.00 Uhr im Einkaufswagen abgelegt. Zum Zeitpunkt des Diebstahls hielt sich ein etwa 35 Jahre alter Mann in der Nähe des Geschädigten auf, welcher seine schwarzen Haare ähnlich wie Elvis Presley trug. Hierbei wären besonders die dicken Koteletten auffällig gewesen. Die Person sei im Anschluss mit einem VW Caddy weggefahren. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Radfahrer bei Unfallflucht leicht verletzt, Elz, Limburger Straße, Freitag, 21.07.2017, 19.15 Uhr

Bei einer Unfallflucht am Freitagabend in der Limburger Straße in Elz wurde ein Fahrradfahrer leicht verletzt. Der 48-jährige Fahrer eines Opel kam aus Richtung Staffel und befuhr die Limburger Straße in Fahrtrichtung Ortmitte, als er nach links in die Sudentenstraße abbiegen wollte. Beim Abbiegen übersah der PKW-Fahrer vermutlich den entgegenkommenden 27-jährigen Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Ohne anzuhalten fuhr der 48-Jährige mit seinem Fahrzeug im Anschluss weiter. Glücklicherweise hatten sich Zeugen das Kennzeichen des Fahrzeuges notiert und der Fahrer konnte wenig später an seiner Anschrift von einer Streife der Limburger Polizei angetroffen werden. Ein vorläufiger Atemalkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von mindestens 0,4 Promille, was für den Fahrer eine Blutentnahme auf der Polizeistation in Limburg und die Sicherstellung seines Führerscheines bedeutete.

 

  1. PKW fährt gegen Felswand, Landesstraße 3021, zwischen Weinbach und Freienfels, Samstag, 22.07.2017, 08.00 Uhr

Glück im Unglück hatte die 21-jährige Fahrerin eines Seats am Samstagmorgen auf der Landesstraße 3021 zwischen Weinbach und Freienfels. Die Frau befuhr gegen 08.00 Uhr die Landesstraße in Fahrtrichtung Freienfels, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Felswand fuhr. Das Fahrzeug wurde bei dem Zusammenstoß erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Im Bereich der Unfallstelle musste die Fahrbahn während der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde gesperrt werden. Der entstanden Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

 

  1. Unfall bei Überholvorgang, Bundesstraße 417, zwischen Mensfelden und Linter, Sonntag, 23.07.2017, 17.00 Uhr

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 417 zwischen Mensfelden und Linter zu einem Verkehrsunfall mit einem hohen Sachschaden. Die 53-jährige Fahrerin eines Nissan befuhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Linter und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen, als eine, hinter ihr fahrende, 57-jährige Alfa Romeo-Fahrerin den Nissan überholen wollte. Als der Nissan in den Feldweg abbiegen wollte, stießen beide Fahrzeuge zusammen. Beide Pkw wurden bei dem Zusammenstoß erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrerinnen blieben bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s