Kunst, die unter die Haut geht – Unikate, Tränen, Tinte & Emotionen · 10 Jahre Tattoo-Studio Vollgas an der B8 in Niederbrechen

Kunst, die unter die Haut geht – Unikate, Tränen, Tinte & Emotionen · 10 Jahre Tattoo-Studio Vollgas an der B8 in Niederbrechen

Niederbrechen. Mit zarten sieben Jahren hat es Daniel damals erwischt, er hat bei den Karl-May-Festspielen einen „Rocker“ gesehen, der tätowiert war und es faszinierte ihn. Mit 15 durfte er sich das erste Tattoo stechen lassen, damals ein Tribal auf der Wade. Heute zieren zahllose Werke seinen 38jährigen Körper. 2007 hat Daniel dann an der B8 am Ortseingang von Niederbrechen aus Lindenholzhausen kommend sein eigenes Tattoo-Studio „VOLLGAS TATTOOS“ eröffnet. Sein Herzblatt Kadie (30) eroberte sein Tintenherz im Sturm und ist seit Anfang an bei „VOLLGAS TATTOOS“ mit dabei. In unserem doch eher als beschaulich zu bezeichnenden Ort (zumindest damals), war ein solches Thema sicherlich anfänglich interessiert beäugt worden und von Freunden und Familie skeptisch erwartet, doch in zehn Jahren hat sich viel getan: Gesellschaftlich, weltpolitisch, geschäftlich und auch in den Köpfen und Herzen der Menschen in der Region und weit darüber hinaus. Und so zieren die Werke von Kadie und Daniel längst die sichtbaren und eher nicht sichtbaren Körperpartien von Menschen aus allen Bereichen.

Doch was ist ein Tattoo ? Ein Tattoo ist einerseits sicherlich ein „Kunstwerk“ für sich genommen, doch oft eben auch und gerade ein Zeichen, welches Menschen an besondere Lebensphasen erinnern möchte, an liebe Menschen oder Tiere, das geliebte Hobby, an faszinierende, schöne oder auch traurige Ereignisse. Ein Tattoowierer verbringt viel Zeit mit den Menschen, denen er unter die Haut geht und deren Vertrauen er hat. Denn Tattoos tuen schon ein bisschen weh – und Erlebnisse, die mit Schmerzen in Erinnerung bleiben, sind intensiver. Und so liegt Kadie und Daniel auch das familiäre Ambiente im Studio und der herzliche Umgang mit den Kunden am Herzen, denn ein Tattoo macht man nicht wie bei mir ein Passbild . . . ein Tattoo hält ein Leben lang (es sei denn, es stammt aus der Phase des „A… Geweih’s“ und man möchte derartige Jugendsünden gerne los werden. Zehn Jahre, über 3600 Tage Leidenschaft und Brennen für den Job – DAS ist bei Kadie und Daniel zu spüren, zu erleben – geht‘ einfach mal vorbei und sagt „Hallo“ zu den zwei. Doch halt, es gibt noch mehr, denn zum Team gehören im Jubiläumsjahr neben Kadie und Daniel auch Kaddie (28) und Thomas (21). Schon bei meinem ersten Bericht über das Studio, damals noch für das BRECHEN-AKTUELL lag dem Team die Hygiene sehr am Herzen. Die Haut ist das größte Organ des Menschen, die Hygiene im Studio und der verwendeten Materialien und des Personals ist unabdingbar und für das Team selbstverständlich. Zum Einsatz kommen ausschließlich hochwertige Produkte von renommierten Tattoo-Suppliern. Die Kunden von Vollgas-Tattoo kommen aus ganz Deutschland und so ist es nicht verwunderlich, dass die Kennzeichen fremdester Regionen vor dem Studio gesichtet werden können. Die Tränen, die gelegentlich leise die Wange herunter kullern sind Tränen der Rührung, der Anerkennung für die Arbeit der Tätowierer – sind es doch ausschließlich UNIKATE, die hier mit kunstvoller Hand aus der Tattoo-Pistole direkt unter die Haut gehen. Intensiv wird vorab besprochen, was wie gemacht werden soll, ob ein bestehendes Tattoo mit einem „CoverUp“ an eine neue Lebenssituation angepasst werden soll, oder ob ein ganz neues Kunstwerk entsteht. Ein Jahrzehnt ganz besonderer Körperkunst in Niederbrechen im Herzen des Goldenen Grundes, das ist ein Grund zu feiern und auch ein Grund, warum ich darüber berichte. Denn Daniel kenn ich schon, da war er noch „soooo“ klein und fast zeitgleich haben wir unsere beiden Studios eröffnet – zwischenzeitlich sind wir nur einen Tattootintenspritzer voneinander entfernt.  Gerne gratuliere ich den zwei beiden zu ihrem Jubiläum und habe noch einen Terminhinweis für Euch:

„Hallo liebe Leute!

Bald ist es soweit – im August feiern wir unser 10 jähriges Ladenjubiläum!
Das möchten wir feiern und hoffen, dass ihr uns an diesem Tag Gesellschaft leistet 😎
Wir danken allen Kunden, Stamm- und Neukunden für euer Vertrauen, eure Freude und eure Treue der letzten 10 Jahren und hoffen, es folgen noch viele viele weitere.
Für Essen, Getränke und Musik wird gesorgt! Wir veranstalten an diesem Abend eine Tombola. Die Lose dafür können ab dem 29.07. bei uns im Laden gekauft werden und natürlich auch bis einschließlich 5.08! Ab 22:00 werden die Gewinner gelost.
Die Einnahmen der Lose spenden wir unseren Freunden von „KuHh eV. “ und „Von und für nierenkranke Kinder und Jugendliche eV.“ Limburg
Zu gewinnen gibt es u.a Gutscheine von uns, der Eismanufaktur Niederbrechen, Restaurant Stadt Limburg Niederbrechen, Foto-Ehrlich Niederbrechen, Kult Haircare Runkel, Billard Bistro Staffel und und und!!!!!
Wir danken euch von ganzen Herzen auch im Namen der Vereine für eure Unterstützung 💜💜

*Beitrag darf gerne geteilt werden*

Wir sehen uns !!!!!
Bis denneeeeeee
Daniel, Kadie, Kaddi und Thomas“

 

Alles Gute für Euch, weiterhin viel Kreativität, Geduld, eine ruhige Hand, genug Tinte für neue Werke, liebe Kunden und Freunde und viel Gesundheit für Euch und Eure Lieben.

 

Euer Peter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s