Bieterverfahren zum Grundstücksverkauf zweier Grundstücke in der Hubertusstraße in Limburg

Bieterverfahren zum Grundstücksverkauf zweier Grundstücke in der Hubertusstraße in Limburg

Die Stadt führt ein offenes Bieterverfahren zum Verkauf zweier Grundstücke in der Hubertusstraße durch, die eine Bebauung neben dem Anna-Ohl-Haus ermöglichen. Der Vorstand der Anna-Ohl-Stiftung hat in seiner jüngsten Sitzung einvernehmlich einem entsprechenden Vorgehen zugestimmt, wie Bürgermeister Dr. Marius Hahn sagt. Als Bürgermeister ist Hahn zugleich Vorsitzender der Anna-Ohl-Stiftung, die auf die Einnahmen aus dem Verkauf angewiesen ist, um ein Darlehen abzulösen und notwendige Sanierungen des Hauses vorzunehmen.

In den vergangenen Wochen hatte es wegen des beabsichtigten Verkaufs der Grundstücke mit einer Gesamtfläche von rund 3000 qm bereits quasi ein öffentliches Bieterverfahren gegeben, nachdem der Magistrat das Grundstück einem Interessenten für einen vom Gutachterausschuss ermittelten Verkaufspreis überlassen wollte. Mit dem Erwerb der beiden Grundstücke, eines befindet sich im Besitz der Stadt und eines im Besitz der Anna-Ohl-Stiftung, sind einige Bedingungen verbunden. Das Mindestgebot beträgt 821.000 Euro und die Erwerber müssen auf dem Grundstück einen Weg anlegen, damit ein bereits bebautes Nachbargrundstück erreicht werden kann. Wie Bürgermeister Hahn weiter mitteilt, ist der Preis keineswegs das alleinige Kriterium bei der Entscheidung für einen Käufer, vielmehr wird gleichwertig ein von den Bietern vorzulegendes Nutzungskonzept eingestuft. Über dieses sowie einen Verkauf entscheiden die Gremien der Stadt nach Beteiligung des Vorstands der Anna-Ohl-Stiftung. Die Angebote sind bis zum 15. September vorzulegen. © Limburg.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s