Flinke Diebe – Vorsicht am Geldautomaten! Mainz-Kastel, Zehnthofstraße/Paulusplatz, 06.08.2017, gg. 23.20 Uhr

Flinke Diebe – Vorsicht am Geldautomaten! Mainz-Kastel, Zehnthofstraße/Paulusplatz, 06.08.2017, gg. 23.20 Uhr

(ho)Flinke Diebe haben am späten Sonntagabend vor einer Bank in der Zehnthofstraße zugeschlagen. Dabei wurde eine 21-jährige Frau zum völlig überraschten Opfer. Die Geschädigte hatte sich gerade Bargeld vom Geldautomaten gezogen und hielt die Scheine noch in der Hand. Urplötzlich rannte eine vierköpfige Personengruppe an der Frau vorbei, von  denen einer der Geschädigten die Geldscheine aus der Hand riss. Das Quartett flüchtete sofort in Richtung „In der Witz“ und teilte sich dort in zwei Gruppen auf, um eine Verfolgung zu erschweren. Die 21-Jährige war durch den überraschenden Angriff so perplex, dass sie die Flüchtigen nur als 18 bis 25 Jahre alt, mit Kapuzenpullovern beschreiben konnte. Hinweise zu der Tätergruppe nimmt das 2. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2240 entgegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s