Falsches Gewinnversprechen Grabschmuck gestohlen Spezial-Fahrrad gestohlen Rollerfahrer missachtet Vorfahrt uvam.

Falsches Gewinnversprechen Grabschmuck gestohlen Spezial-Fahrrad gestohlen Rollerfahrer missachtet Vorfahrt uvam.

 

Falsches Gewinnversprechen, Limburg-Weilburg, Donnerstag, 03.08.2017 bis Freitag, 04.08.2017

(fs)Im Raum Limburg – Weilburg kam es vermehrt zu Anrufen durch Gewinnversprecher. Die Angerufenen sollte nach Zahlung eines Geldbetrages eine hohe Gewinnsumme erhalten. Glücklicherweise erkannten alle Opfer den Schwindel und ließen die Betrüger abblitzen. Die Polizei warnt eindringlich vor dieser Masche und gibt folgende Hinweise, um nicht selbst Opfer eines Trickbetrügers zu werden:

-	Wenn Sie selbst ein solches Telefonat erhalten, prüfen Sie 
bitte, ob Sie wirklich mit dem angeblichen Anrufer sprechen. -	Geben
Sie fremden Personen niemals Bargeld -	Sprechen Sie mit einer Ihnen 
vertrauten Person oder der Kundenberaterin / dem Kundenberater Ihres 
Geldinstitutes über den Vorfall -	Informieren Sie sofort die Polizei 
über den Notruf 110, wenn Sie den Verdacht haben, dass etwas nicht 
stimmen könnte -	Bitte beherzigen Sie diese sehr gut gemeinten 
Ratschläge. Wir wollen sie schützen und ihnen nicht sagen müssen, 
dass Sie Opfer eines Trickbetrügers wurden und die Ermittlungen in 
diesen Fällen nicht selten ins Leere laufen. -	Gerne können Sie 
weitere Informationen durch unsere polizeiliche Beratungsstelle, 
Telefon (06431) 9140 - 0, oder unter www.polizei-beratung.de erfahren

Grabschmuck gestohlen, Bad Camberg, Kapellenstraße, Donnerstag, 13.07.2017 bis Donnerstag, 03.08.2017

(fs)Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Donnerstag, 13.07.2017 bis Donnerstag, 03.08.2017 Grabschmuck auf einem Friedhof in der Kapellenstraße in Camberg entwendet. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 250 Euro. Die Polizei Bad Camberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06434 / 905467 – 0 zu melden.

Mountainbike gestohlen, Weilburg, Mauerstraße, Dienstag, 08.08.2017, 13.00 Uhr bis 14.15 Uhr

(fs)Unbekannte Täter haben am Dienstagmittag auf einem Parkdeck in der Mauerstraße in Weilburg ein auf einem Gepäckträger montiertes hochwertiges Mountainbike entwendet. Nach der Tat entfernten sich die Täter mit dem brauen Mountainbike der Marke „UMF“ unbemerkt vom Tatort. Die Polizei Weilburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06471 / 9386 – 0 zu melden.

Versuchter Einbruch, Limburg, Brückengasse, Sonntag, 06.08.2017, 08.00 Uhr bis Dienstag, 08.08.2017, 08.00 Uhr

(fs)In der Zeit von Sonntag, 06.08.2017, 08.00 Uhr bis Dienstag, 08.08.2017, 08.00 Uhr versuchten unbekannte Täter in ein fünfgeschossiges Haus in der Brückengasse in Limburg einzubrechen. Durch die gewaltsamen Versuche entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 – 0 zu melden.

Einbruch in Kindertagesstätte, Bad Camberg, Erbach, Am Kindergarten, Samstag, 05.08.2017, 23.30 Uhr bis Dienstag, 08.08.2017, 07.30 Uhr

(fs)Unbekannte Täter sind in der Zeit von Samstag, 05.08.2017, 23.30 Uhr bis Dienstag, 08.08.2017, 07.30 Uhr in einen Kindergarten in der Straße „Am Kindergarten“ in Erbach eingebrochen. Dabei durchwühlten die Täter mehrere Schränke auf der Suche nach Wertsachen und richteten einen Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro an. Ersten Ermittlungen zufolge wurde durch die Täter jedoch nichts entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 – 0 zu melden.

Anhänger beschädigt, Weilburg, Kubach, Bei der Lieben Frau, Dienstag, 25.07.2017, 17.00 Uhr bis Dienstag, 08.08.2017, 13.30 Uhr

(fs)In der Zeit von Dienstag, 25.07.2017, 17.00 Uhr bis Dienstag, 08.08.2017, 13.30 Uhr beschädigten bislang unbekannte Täter zum wiederholten Male einen in der Straße „Bei der Lieben Frau“ abgestellten Anhänger sodass, ein Sachschaden in Höhe von ca. 180 Euro entstand. Die Polizei Weilburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06471 / 9386 – 0 zu melden.

Außenspiegel beschädigt, Limburg, Dippelstraße, Sonntag, 06.08.2017, 21.00 Uhr bis Montag, 07.08.2017, 08.10 Uhr

(fs)Der Außenspiegel eines in der Dippelstraße in Limburg geparkten Peugeot wurde in der Nacht zum Montag schwer beschädigt. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 50 Euro. Die Polizei Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 – 0 zu melden.

Autofelgen gestohlen, Mengerskirchen, Brückstraße, Montag, 07.08.2017, 12.00 Uhr

(fs)Bislang unbekannte Täter haben am Montag zwei Sätze Felgen von einem Gelände in der Brückstraße in Mengerskirchen gestohlen. Laut Augenzeugen luden die beiden Täter afrikanischer Herkunft das Diebesgut im Wert von ca. 300 Euro in einen weißen Sprinter und entfernten sich vom Tatort. Die Polizei Weilburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06471 / 9386 – 0 zu melden.

Spezial-Fahrrad gestohlen, Weilburg, Hainallee, Freitag, 28.07.2017, 17.00 Uhr bis Sonntag, 06.08.2017, 09.00 Uhr

(fs)In der Zeit von Freitag, 28.07.2017, 17.00 Uhr bis Sonntag, 06.08.2017, 09.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein speziell umgebautes schwarzes Fahrrad der Marke Illmatic aus einer Garage in der Hainallee in Weilburg. Das speziell für die Bedürfnisse des Geschädigten umgebaute Fahrrad fällt besonders dadurch auf, dass es nur ein Pedal auf der linken Seite und einen Elektro-Motor besitzt. Die Polizei Weilburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06471 / 9386 – 0 zu melden.

Radfahrer missachtet Verkehrszeichen, Hadamar, Landesstraße 3278, Siegener Straße, Dienstag, 08.08.2017, 11.25 Uhr

(fs)Gestern Vormittag missachtete ein Radfahrer auf der Landestraße 3278 das Verkehrszeichen „Stop!“ an der Einmündung Siegener Straße, sodass es zu einem Verkehrsunfall mit einem 76 – jährigen Ford Fahrer, welcher gerade in Richtung Bundesstraße 54 fuhr, kam, woraufhin ein weiterer PKW dem Ford auffuhr. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Rollerfahrer missachtet Vorfahrt, Hadamar, Niederhadamar, Pfortenstraße, Dienstag, 08.08.2017, 19.00 Uhr

(fs)Gestern Abend befuhr ein 21 – jähriger Rollerfahrer mit seiner 22 – jährigen Mitfahrerin die Straße „Neue Anlage“ aus Richtung „Reisstraße“ kommend. Im Kreuzungsbereich missachtete der Rollerfahrer die Vorfahrt eines aus Richtung Mainzer Landstraße kommenden PKW, sodass es zur Kollision kam. Bei dem darauffolgenden Sturz verletze sich die 22 – jährige Mitfahrerin leicht und wurde zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Im Zuge der Unfallaufnahme stellte sich heraus das der 21 – jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s