Fahren ohne Fahrerlaubnis; Fahren unter Alkoholeinfluss in Limburg

Fahren ohne Fahrerlaubnis; Fahren unter Alkoholeinfluss in Limburg

Am Freitag, 01.09.2017, wurde um 23.15 durch eine Streife der Polizei Limburg in der Ste.-Foy-Str. ein Pkw angehalten und dessen Fahrer überprüft. Es wurde von den Beamten festgestellt, dass der 30-jährige aus Limburg unter Alkoholeinfluss stand und nicht im Besitz eines Führerscheines war. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen.

Bescheidene Zuverlässigkeit über vier Jahrzehnte – 40jähriges Dienstjubiläum von Helmut Kremer

Bescheidene Zuverlässigkeit über vier Jahrzehnte – 40jähriges Dienstjubiläum von Helmut Kremer

Brechen. Alle hatten dicht gehalten und so ist die Überraschung für Helmut Kremer anlässlich seines 40jährigen Dienstjubiläums gelungen. Bürgermeister Frank Groos hob schmunzelnd seine herrliche Unaufgeregtheit hervor und bedankte sich für seine Zuverlässigkeit. Helmut Kremer ist Hauptamts- und Personalleiter, organisiert die Wahlen in der Gemeinde, wie die in Kürze bevorstehende Bundestagswahl, ist Schriftführer der Gemeindevertretung und hat mit vier Bürgermeistern zusammen gearbeitet. Josef Kramm, Bernhard Königstein, Werner Schlenz sowie den aktuellen Frank Groos. Die beiden letzten überraschten ihn gerne zu diesem Jubiläum, Bernhard Königstein ließ Grüße ausrichten, da er leider verhindert war. Doch der Dank richtete sich auch an Ingrid Kremer, denn sie dürfe sich glücklich schätzen, einen so begabten Mann an ihrer Seite zu haben, doch das Rezept für die täglich gute Laune mit der Helmut seinen Dienst verrichtet, blieb ihr Geheimnis – eine perfekte Work/Life-Balance, wie es heute genannt würde. Erst kurz im Amt, hat Frank Groos aber schon die Qualitäten als personifiziertes Rechtschreibprogramm sowie Helmut als wandelndes Gemeindearchiv auf zwei Beinen kennenlernen dürfen. Er ist bei seinen Kolleginnen und Kollegen gleichermaßen geschätzt und bedankte sich für die gelungene Überraschung. (Peter Ehrlich/FOTO-EHRLICH.de)