Neue Broschüre beleuchtet Fluchtmigration und Arbeitsmarkt · Aktuelle Publikation der Bundesagentur für Arbeit kostenlos im Internet abrufbar

Neue Broschüre beleuchtet Fluchtmigration und Arbeitsmarkt · Aktuelle Publikation der Bundesagentur für Arbeit kostenlos im Internet abrufbar

Eine neue Broschüre der Bundesagentur für Arbeit (BA) informiert aktuell über die Auswirkungen der Fluchtmigration auf den deutschen Arbeitsmarkt. Wie die Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar mittteilt, weist die Publikation auf 17 Seiten neben der Zahl der registrierten Flüchtlinge nach Herkunftsländern auch die Anzahl der gestellten und entschiedenen Asylanträgen sowie die noch anhängigen Verfahren aus. Dass die Auswirkungen der Fluchtmigration auf die Entwicklung der Arbeitslosigkeit zunehmend sichtbarer werden, wird im Heft anhand verschiedener Arbeitsmarktkennzahlen verdeutlicht. Dargestellt werden die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, die Beschäftigungsquoten, die Zahl der arbeitslosen Migranten im Fluchtkontext, die Auswirkungen auf die Unterbeschäftigungsquote  sowie die Anzahl derjenigen, die bereits wieder aus der Arbeitslosigkeit ausgeschieden sind. Zudem wird auf die soziodemografischen Merkmale (Alter, Geschlecht und Qualifikation) der arbeitslosen Flüchtlinge Bezug genommen und erläutert, wie die berufliche Integration durch aktive arbeitsmarktpolitische Maßnahmen forciert werden. Auch das Thema ,Grundsicherung für arbeitssuchende Fluchtmigranten‘ wird beleuchtet. Die Broschüre gibt es kostenlos im Internet unter https://statistik.arbeitsagentur.de/Statischer-Content/Statistische-Analysen/Statistische-Sonderberichte/Generische-Publikationen/Fluchtmigration.pdf.

© Agentur für Arbeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s